Jetzt eine iGaming Karriere starten

iGaming oder Online-Glücksspiel – egal welchen Namen Sie ihm geben möchten, sie beide beziehen sich auf dasselbe – die am schnellsten wachsende digitale Industrie der Welt. Online-Glücksspiele übernehmen, mit weltweiten Umsätzen von 61 Milliarden Dollar im Jahr 2015 und ohne Anzeichen einer Verlangsamung, ist es jetzt an der Zeit, einen Karrierewandel in Betracht zu ziehen. Eine Malta Karriere ist beliebt.

Ein neuer, schnell wachsender digitaler Sektor

Wetten auf Online-Sportarten, die Nutzung virtueller Casinos und interaktives Glücksspiel sind fast schon zu einem Sport an sich geworden. Aber ein Sektor, der so viel Wachstum hat, muss über das Unterstützungspersonal verfügen, das ihn unterstützt. Aufgrund des phänomenalen Wachstums und Erfolgs ist ein neuer globaler Beschäftigungssektor entstanden, der sich schnell zu einem der lukrativsten Jobsektoren der Welt entwickelt.

Es gibt eine riesige Auswahl an seriösen Unternehmen wie diese, wie sie auf dieser Website zu sehen sind, und sie alle bieten lukrative Gehälter, fantastische Karrierechancen und hervorragende Arbeitsbedingungen. Ich bin sicher, dass Sie einige dieser Namen erkennen werden und dass Sie es lieben, ihre Dienste zu nutzen, aber haben Sie sich jemals mehr gefragt, wie sie funktionieren?

Maltas florierende iGaming-Branche

Lassen Sie uns einen Moment auf die kleine Insel Malta schauen. Ich wette, wenn ich Sie fragen würde, wo es auf einer Karte steht, könnte die Mehrheit von Ihnen mir nicht sagen, wo es ist, also lassen Sie es mich für diejenigen unter Ihnen, die es nicht wissen, sagen. Malta ist eine kleine Insel im südlichen Mittelmeer, ein Mitglied der EU, und der British Commonwealth, diese Insel, hat sich schnell zu einem internationalen Drehkreuz für iGaming entwickelt.

Mit einer Bevölkerung von nur 440.000 Menschen beschäftigt sie fast 10.000 Menschen, die direkt in der Online-Glücksspielindustrie tätig sind. Diese Personen haben Funktionen wie Kundendienstmitarbeiter, Programmierer, Grafikdesigner, Webentwickler, Texter, Videohändler, Affiliate-Manager, Rechtsexperten für iGaming-Recht, Compliance-Experten, Account-Manager, Zahlungs- und Betrugsmanager sowie Handels- und Quotenanalysten.

Der Markt ist äußerst wettbewerbsintensiv, und für ein Land, dessen Mindestlohn rund 750 Euro pro Monat beträgt, beginnt ein Gehalt im iGaming-Sektor in der Regel bei 2000 Euro pro Monat. Ich bin sicher, Sie können sich vorstellen, dass diese Zahl von Menschen auf der Insel mit diesem verfügbaren Einkommen in der Tasche einen enormen Schub für die lokale Wirtschaft und die iGaming-Unternehmen bedeutet, und verwandte Unternehmen strömen immer wieder auf die kleine Insel, um die Vorteile des günstigen Rechtsrahmens und der steuerlichen Anreize zu nutzen. Alle großen Namen der Branche sind im Land präsent – Big Player wie NetEnt, Betsson, Paddy Power, Mr. Green und BetFair.

Andere Länder, die eine große iGaming-Szene haben, sind Großbritannien, Gibraltar und die Isle of Man.
Brexit wird der britischen Online-Glücksspielindustrie Schaden zufügen.

Das Vereinigte Königreich hat einen der etabliertesten iGaming-Sektoren und beschäftigt Tausende von Menschen in verschiedenen Funktionen im Zusammenhang mit Online-Glücksspielen. Leider ist die Branche durch den bevorstehenden Austritt von Brexit und Großbritannien aus der Europäischen Union in Unsicherheit geraten, und es scheint, dass viele große Namen, sobald die Abreise formalisiert ist, ein sichereres Klima suchen werden. Es wird erwartet, dass Gibraltar ein ähnliches Schicksal erleiden wird, obwohl es ein mutiges Gesicht hat; nach Brexit wird erwartet, dass die meisten iGaming-Firmen entweder ihren Betrieb in Gibraltar vollständig einstellen oder alle Mitarbeiter an einen anderen Standort wie Malta verlegen werden.

Es wird erwartet, dass die Glücksspielindustrie in Malta weiter wachsen wird und der Bedarf an mehr Talenten steigen wird. Da die maltesische Glücksspielbehörde im Laufe des Jahres 2017 mit Vereinfachungen und Reformen der Rechtsvorschriften rechnen muss, wird davon ausgegangen, dass im Laufe der Zeit immer mehr Personal benötigt wird, um die Aufgaben im Land zu erfüllen.
Ausländische Arbeitnehmer machen es den lokalen Talenten schwerer.

Die Branche ist jedoch auch in Bezug auf ihre Beschäftigungspraktiken nicht frei von Kritik. iGaming-Unternehmen sind aufgrund ihrer „überhöhten“ Gehälter und der Praxis, fremdsprachige Mitarbeiter einzustellen, von Kritikern unter Beschuss geraten. Von den rund 10.000 Beschäftigten des Sektors in Malta ist schätzungsweise ein großer Teil davon Ausländer. Diese Menschen werden ins Land gebracht, erhalten Arbeitsplätze, die bis zum 20-fachen des lokalen Mindestlohns zahlen, und nehmen möglicherweise Arbeitsplätze an, die an lokale Talente vergeben werden könnten.

Ein weiteres Problem, das auf den Zustrom von Mitarbeitern zurückzuführen ist, ist der Anstieg der lokalen Mietpreise. Hochbezahlte ausländische Arbeitskräfte sind oft mehr als bereit, sich mit 1000 Euro im Monat für eine Wohnung in der Nähe ihres Wohnortes zu trennen. Dies führt natürlich dazu, dass die Kosten für alle Immobilien im ganzen Land steigen und es Einheimischen und Einzelpersonen mit niedrigeren Löhnen immer schwieriger wird, sich die Miete zu leisten.
Die Branche wächst weiter.

Das Gute an der Aufnahme einer Tätigkeit in diesem Bereich ist, dass Sie sich für eine Karriere in einem Sektor entscheiden würden, der sich auf einem unglaublichen Aufwärtstrend befindet. Das weltweite Wachstum in diesem Bereich wächst exponentiell und zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung.

Wenn Sie an die Tatsache denken, dass es seit Jahrtausenden Glücksspiele in der einen oder anderen Form gibt.

Die beste Sportwetten Software

Sportwettenlösungen und der igaming Plattformanbieter SBTech haben ihre Marktführerschaft gestärkt, indem sie auf der Central and Eastern Europe Gaming Conference (CEEGC) 2017 zum zweiten Mal in Folge die Auszeichnung Best Sports Betting Provider gewonnen haben.

Die CEEGC-Auszeichnung als bester Softwareanbieter für Sportwetten insgesamt macht es für SBTech in zwei Jahren doppelt so hoch, als das Unternehmen den Preis 2016 entgegennahm. Die Auszeichnung ist auch ein Beweis für die marktführenden Qualitäten, die SBTech zum am schnellsten wachsenden Anbieter von Wetten und igaming-Lösungen in der Branche gemacht haben, wie die jüngste Vereinbarung mit Sky Bet auf dem deutschen Markt zeigt.

Richard Carter, Vorstandsvorsitzender von SBTech, kommentierte: „Die mittel- und osteuropäischen Märkte sind entscheidend für die Verwirklichung unserer Vision, Software und Dienstleistungen in allen regulierten Märkten anzubieten, und wir freuen uns sehr, dass wir im Rahmen des CEEG 2017 den Preis als bester Sportwettenanbieter gewonnen haben. Als Unternehmen sind wir sehr stolz darauf, dass die Qualität und Tiefe unseres Produkts auf diese Weise anerkannt wird, und wir freuen uns darauf, in der Region weiter zu expandieren“.

Der CEEGC 2017 fand diese Woche in Budapest statt, wobei die Auszeichnungen von den anwesenden Delegierten verabschiedet wurden. Andrew Cochrane, Chief Commercial Officer von SBTech, hielt einen Keynote-Vortrag über die Reise der Omni-Channel-Player.

Zoltan Tundik, Gründer und Organisator des CEEGC, fügte hinzu: „Als Gewinner der Kategorie Overall Sports Betting Software Provider wurde SBTech von fast 72% der CEEG-Delegierten gewählt, was zeigt, welche überwältigende Wahl es für die Auszeichnung war. Wir haben uns sehr geehrt gefühlt, dass alle großen Marken die Branche auf der Konferenz und der Preisverleihung prägen und freuen uns darauf, auf dieser für die Region wichtigen Veranstaltung aufzubauen“.

Wie man Online Sportwetten betrügt

Ich gebe gleich zu, dass ich kein Experte für Sportwetten bin. Yea, kann ich grundlegende Spitzenartikel und sportsbook Berichte oben schreiben, aber ich bin nicht der Kerl, zum zu für Auswahl und vorgerückte Arbitragewettenstrategie zu gehen. Ich kenne jedoch eine Methode des Betrugs, die tatsächlich funktioniert. Es erfordert keine Kenntnisse über Sportwetten und sehr wenig Aufwand.

Klingt das zu gut, um wahr zu sein? Ich lasse dich selbst entscheiden.

Hinweis – Das Betrügen von Online-Sportwetten ist ein guter Weg, um sich selbst zu verklagen oder zu ermorden.

Der Grundbetrug
Es ist eigentlich ziemlich lustig, wie einfach es ist, Online-Sportwetten zu betrügen. Die Grundidee ist, dass Sie ein Partnerkonto mit ein paar Online-Sportwetten erstellen und dann einen großen Einsatz auf beiden Seiten einer Wette platzieren. Nehmen wir an, es gibt ein großes Boxkampfspiel. Sie setzen $20.000 auf Boxer A beim ersten Sportwetten und dann $20.000 auf Boxer B beim zweiten Sportwetten.

Was hier passieren wird, ist, dass Sie die Gewinnschwelle bei Ihrer Wette abzüglich des Saftes erreichen werden. Ich werde nicht in die Mathematik einsteigen (ich hasse Mathematik), also vergib mir, dass ich die Saftberechnung übersprungen habe. Wie auch immer, du wirst mit $0 bei einem Sportwetten und $40.000 bei dem anderen enden. Du hast sogar minus dem, was auch immer der Saft war, gebrochen. Außer jetzt haben Sie einen wirklich soliden Teil der Einnahmen in Ihrem Partnerkonto.

Affiliate-Programme sind, wie Menschen wie ich bezahlt werden, um Online-Sportwetten zu fördern. Jeder kann sich kostenlos für ein Partnerprogramm anmelden, indem er ein Sportwettenprogramm besucht und nach einem Link irgendwo auf der Seite sucht, auf der „Affiliates“ steht.

Als Affiliate erhalten Sie einen Prozentsatz der Verluste aller Personen, die Sie an diesen Sportwettenanbieter senden. Die Prozentsätze variieren, aber sie liegen bei etwa 20-40%. Nehmen wir also an, alle Leute in Ihrem Sportwettenbuch schaffen es, bei einem 35-prozentigen Deal kollektive 100.000 Dollar zu verlieren. Du bekommst 35.000 Dollar für diesen Monat. Es funktioniert aber nicht immer so, denn Ihre Sportwettengeber verlieren nicht immer Geld.

Wie auch immer, was Sie tun, ist, sich für ein Affiliate-Konto bei zwei verschiedenen Sportwetten anzumelden. Nehmen wir an, du bekommst bei beiden Büchern einen Deal von 35%. Ich wette, du kannst inzwischen sehen, wohin das führt.

Jetzt haben Sie einen Freund, der sich über Ihren Affiliate-Link anmeldet, so dass er als einer Ihrer Wettengeber gekennzeichnet ist. Von diesem Zeitpunkt an kannst du 35% aller seiner Verluste behalten. Sag deinem Freund, er soll sich für ein Konto bei beiden Sportwetten anmelden.

(Wenn dein Freund Geld gewinnt, wird dein Partnerkonto negativ, aber du schuldest nichts. Sie sitzen einfach bei einer negativen Zahl, bis Ihre Wettenden Sie wieder ins Positive bringen. Das spielt aber keine Rolle, denn das ist nur ein schneller Betrug.)

Jetzt gibst du deinem Freund 40.000 Dollar. Sag ihm, er soll 20.000 Dollar in jedes Sportwettenbuch einzahlen. Jetzt sagen Sie Ihrem Freund, dass er eine gleichmäßige Geldwette wählen und 20.000 $ auf jeder Seite der Wette setzen soll. Sagen wir einfach, diesmal ist es ein Boxkampf. Dein Freund wird jetzt 20.000 $ auf Boxer A und 20.000 $ auf Boxer B haben.

Nachdem der Kampf beendet ist, hat dein Freund $0 bei einem Sportwetten und etwa $40.000 bei dem anderen Sportwetten. Er hat die Gewinnschwelle überschritten. Du hingegen hast gerade einen ordentlichen Gewinn erzielt. Angenommen, Sie sind auf einem 35% Deal, haben Sie gerade $7.000 bei dem Sportwettenanbieter verdient, der seine verlorene Wette gebucht hat. Ihr anderes Partnerkonto wird negativ sein, aber das spielt keine Rolle.

Wie man erwischt wird
Online-Sportwetten sind sich dieses Betrugs bewusst, also seien Sie vorsichtig. Ich kenne nicht jeden Trick, mit dem sie Leute erwischen, die Online-Sportwetten betrügen, aber ich kenne ein paar. Zuerst einmal werden Sie erwischt, wenn Sie versuchen, diesen Betrug ganz alleine durchzuführen. Sportwetten lassen es nicht zu, dass sich Affiliates über ihre eigenen Links anmelden und Wetten abschließen. Du musst jemand anderen dazu bringen, sich anzumelden und die Wetten zu platzieren.

Zweitens wirst du erwischt, wenn dein Freund in der gleichen Stadt wie du lebt. Der Sportwettenanbieter wird es ziemlich misstrauisch finden, wenn jemand aus der gleichen Stadt wie du dich anmeldest und zwanzigtausend Dollar einzahlt. Das passiert nicht sehr oft.

Drittens werden Sie erwischt, wenn Ihr Freund sich nicht daran macht, große Beträge zu setzen. Sportwetten sind sehr vorsichtig bei diesen Dingen. Wenn sich jemand anmeldet und eine große Einzahlung tätigt, dann setzt er plötzlich alles auf eine Wette, er wird untersuchen, um sicherzustellen, dass alles legitim ist.

Viertens, werden Sie erwischt, wenn Sie versuchen, diesen Betrug bei zwei Sportwetten durchzuführen, die verbunden sind. So sind beispielsweise Sportsbook.ag und PlayersOnly.ag eng miteinander verwandte Sportwetten. Sie werden sofort wissen, wenn Sie versuchen, sich für ein Konto in beiden Büchern anzumelden.

Sportwetten nehmen Notiz von ihren großen Spielern und achten genau auf sie. Sportwetten wollen ihre legitimen VIP-Spieler mit größter Sorgfalt behandeln und sich gleichzeitig vor Betrügern schützen. Man muss das Ganze so natürlich wie möglich aussehen lassen. Wenn du es aber richtig machst, kannst du vielleicht eine langfristige, positive Sache entwickeln.